Thailand's Märkte sind weltberühmt und versprühen einen exotischen Flair. Außerdem erscheint es, als könne man auf den Märkten ein wenig "hinter die Kulisse" blicken und einen Blick in den Alltag der Thais erhaschen. Hier ist es zum Beispiel möglich einen kleinen Teil des Warenwegs zu erblicken, den eine Chilischote nimmt, bevor Sie zu herrlichem Thaifood verarbeitet wird. Sie werden direkt auf den Märkten gewaschen, vom Stiel befreit und in Körbe fein säuberlich nach Qualitäten und Größen einsortiert. Die Fülle des Angebots ist für jeden Besucher ein Augenschmaus und auch für viele Fotographen eine Inspiration.
 

Wenn Sie sich also für den Alltag interessieren, sollten Sie die Nebenstraßen betreten. Lassen Sie sich nicht durch kleine Widrigkeiten wie tief hängende Sonnenschirme, unüberschaubare Gassen oder Wellblechhütten abschrecken. Sie werden dort geschäftige Betriebsamkeit finden und exotische Düfte und viele Lebensmittel, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben. Sollten Sie sich doch verlaufen, zeigen Ihnen die Einheimischen immer gerne wieder den Weg aus dem Labyrinth in Richtung Hauptstraße zurück auf.
 

In Thailand gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Märkte. Lebensmittelmärkte, Kleidermärkte, Nachtmärkte, Schwimmende Märkte. Als besonderes berühmtes Postkartenmotiv sind die schwimmenden Märkte sehr bekannt. Diese Märkte waren früher in Bangkok an der Tagesordnung. Inzwischen sind diese Märkte in der Nähe von Bangkok eher eine Touristenattraktion aber trotzdem ein Erlebnis.

Ein Erlebnis sind aber auch die ganz normalen Lebensmittelmärkte, wie zum Beispiel der Pak Klong Talaat am Fuße der Memorial Bridge in Bangkok, der von den frühen Morgenstunden bis zum Mittag ein sehr trubeliger und typischer Markt ist und Lebensmittel von A-Z zu kaufen sind.

 

Hygiene auf dem Markt

Die Thais sind in Bezug auf Warenqualität und Frische der Waren sehr pingelig. Natürlich ist es etwas ungewöhnlich frisches Fleisch und Fisch ohne Kühlung auf dem Markt zu sehen, die Produkte werden allerdings auch sehr schnell verkauft und dann auch sofort verarbeitet.

Hygiene- und Qualitätsstandards sind in Thailand nicht mit denen in China zu vergleichen. Die Thais sind in jeder Hinsicht hygienisch auf den vorderen Plätzen zu finden. Dies gilt nicht nur für standardisierte 5-Sterne Hotels, sondern auch für einfache Bungalowanlagen als auch für das gesamte Marktgeschehen der Thais.

1/2

© 2018 by bestagers-world.com

BRIGITTE SEIDLER
NATURAL HILL VILLAGE 2 - MOO 15 - HIN LEK FAI
TH-77110 TH_HUA HIN PRACHUAP KHIRI KHAN 

DEUTSCHLAND:
10777  BERLIN
ANSBACHER STRASSE

MOBIL:   +66 86 213 8473
E-MAIL:   bestagers.world@gmail.com
SKYPE:    brigitte.seidler

  • HelloFellow
  • Instagram to.bestager
  • Vimeo Bestagers-world
  • Pinterest Brigitte Seidler
  • Linkedin
  • Google+ Social Icon
  • Twitter